Tofuschnitzel mit Rosenkohl und Kartoffelgratin

IMG_0017 1

Tofuschnitzel mit Rosenkohl und Kartoffelgratin

Prep Time: 30 minutes

Cook Time: 30 minutes

Total Time: 1 hour

Serving Size: 2

Tofuschnitzel mit Rosenkohl und Kartoffelgratin

Ingredients

    Tofuschnitzel
  • 200 g Tofu
  • Sojasauce
  • Chili
  • Mehl
  • Paniermehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
    Rosenkohl
  • 450 g Rosenkohl (TK)
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
    Kartoffelgratin
  • 500 g Kartoffeln
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Kondensmilch (10 %) oder Sahne
  • 1 Knoblauchzehe oder 1 TL Knoblauchpaste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Rosmarin
  • Muskatnuss
  • 3 EL Parmesan frisch gerieben

Instructions

    Tofuschnitzel
  • Das Tofu in vier Scheiben schneiden und mit Chilipulver und Sojasauce (am besten über Nacht) marinieren. Trockentupfen, in Mehl wenden. Das Ei mit Salz und Pfeffer würzen, das Tofu auch darin wenden und dann mit Paniermehl panieren. Von jeder Seite ca. 3 Minuten bei mittlerer Temperatur braten.
    Rosenkohl
  • Den Rosenkohl mit ein wenig Wasser, Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und in der Mikrowelle (700 W 2x6 Minuten) würzen. Geht natürlich auch auf dem Herd.
    Kartoffelgratin
  • Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Milch und Kondensmilch in einen Topf geben, Knoblauch hinein pressen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Rosmarin würzen, die Kartoffelscheiben ca. 10 Minuten darin leicht kochen lasse. Häufig umrühren, damit nichts anbrennt. Die Masse in eine Auflaufform geben, mit dem Käse bestreuen und ca. 20 Minuten backen.
IMG_0023 1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Gemüse, Ohne Fleisch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *