Mit Hackfleisch gefüllte Aubergine in Tomatensauce

IMG_1035

Mit Hackfleisch gefüllte Aubergine in Tomatensauce

Prep Time: 30 minutes

Cook Time: 30 minutes

Total Time: 1 hour

Serving Size: 4

Mit Hackfleisch gefüllte Aubergine in Tomatensauce

Ingredients

  • 2 Stück(e) Auberginen
  • 200 g Schafskäse
  • 1 EL Paniermehl
  • 500 ml passierte oder stückige Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Rinderhack
  • 2 TL Pfeffer
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 0,5 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Suppengrün (getrocknet, gemahlen, angeröstet), alternativ weglassen oder Instantbrühe
  • 10 Stängel Petersilie, glatt
  • 1 TL Knoblauchpaste

Instructions

  • Auberginen waschen und die Kappe abschneiden, halbieren und aushöhlen, anschließend salzen. Das Fruchtfleisch zerkleinern und zur Seite stellen. Die Auberginen in Olivenöl anbraten.
  • Zwiebeln schälen und fein schneiden, glasig braten. Das Hackfleisch hinzufügen, mit Salz, Pfeffer Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen, das Auberginenfruchtfleisch dazugeben. Petersilie und Knoblauch darunter mischen. In eine Auflaufform die Tomatensauce geben, mit dem Suppengewürz verrühren, die Auberginen darauf setzen. Die Masse in die Auberginen füllen und mit Schafskäse und Semmelbröseln bestreuen. Wenn Füllung übrig ist, diese neben die Auberginen geben. Im Ofen ca. 30 Minuten bei 180 °C garen bis die Aubergine weich ist.
  • Dazu passt Fladenbrot.
IMG_1036 IMG_1037

Dieser Beitrag wurde unter Gemüse, Mit Fleisch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *